Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Versmold

Die evangelische Kita Gartenstraße

In unserem Haus stehen die Bewegung und das bewegte Lernen im Vordergrund. Seit 2006 sind wir ein offiziell anerkannter Bewegungskindergarten.

Für die gesunde Entwicklung der Kinder ist eine breit angelegte Bewegungserfahrung unerlässlich. Wir bieten sie in unterschiedlichster Form an, zum Beispiel an den vielfältigen Stationen unseres Außengeländes. Aber auch im Bewegungsraum, im Wald, mit Alltagsmaterialien und vielem mehr. „Bewegung ist der Motor des Lernens, vom ersten Lebenstag an.“ (Dr. Renate Zimmer).

Spielerisch setzen die Kinder das Gelernte um, verarbeiten und vertiefen es. Deswegen legen wir sehr viel Wert auf das freie Spiel. Durch freie Spielprozesse und aktive Anregungen geben wir jedem Kind die Zeit, in seinem Tempo die Welt zu entdecken. Die Kinder setzen sich dabei aktiv mit ihrer Umwelt auseinander. So erlernen sie nicht nur soziale und emotionale Kompetenzen, sondern auch motorische Fähigkeiten sowie Konzentration, Sprachentwicklung und Wahrnehmung.

In unserer Kita betrachten wir Kinder und Erwachsene als verantwortungsvolle Persönlichkeiten, unabhängig vom Geschlecht, der Herkunft und Religion, auf die wir wertschätzend eingehen. Jeder Mensch, ob groß, ob klein, soll bei uns willkommen sein.

Das sind unsere Gruppen

Raupengruppe

20 Kinder im Alter von zwei bis sechs
drei Mitarbeitende und eine Integrationsmitarbeiterin
Gruppenleitung: Sigrid Leimkühler

Regenbogengruppe

10 Kinder im Alter von eins bis drei
drei Mitarbeitende und eine Praktikantin
Gruppenleitung: Tanja Kamann

Mäusegruppe

22 Kinder im Alter von drei bis sechs
zwei Mitarbeitende und eine Integrationskraft, eine Mitarbeiterin für alltagsintegrierte Sprachförderung (gruppenübergreifend) und eine Praktikantin
Gruppenleitung: Petra Naber

Eichhörnchengruppe

23 Kinder im Alter von drei bis sechs
drei Mitarbeitende, eine Mitarbeiterin für alltagsintegrierte Sprachförderung (gruppenübergreifend) und eine Praktikantin
Gruppenleitung: Sabine Hardiek

Das bieten wir!

  • Bewegung – "Stets und überall in Bewegung", in sämtlichen Projekten und im Alltag (unsere Turnhalle ist ab 7 Uhr geöffnet)
  • enge Zusammenarbeit mit den Versmolder Sportvereinen und dem Kreissportbund Gütersloh
  • Sprachförderung – ganzheitlich und alltagsintegriert
  • HLL-Bielefelder Screening – Hören, Lauschen, Lernen
  • Betreuung ab dem ersten und zweiten Lebensjahr
  • Kinder lernen durch Spielen – Spielen ist die Zeit, in dem ein Kind nach seinem Entwicklungsstand und seinem Tempo die Welt entdeckt
  • wir arbeiten gruppenübergreifend (teiloffen)
  • Integration – Inklusion – Die KiTa ist Lebensraum für alle Kinder, gerade weil sie in vielfältiger Weise verschieden sind
  • stets in Bewegung – sind auch unsere Mitarbeiter und bilden sich stetig fort, um unserer Arbeit neue Impulse geben zu können. Stabile Personalstrukturen und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern sind unverzichtbar
  • Natur- und Sachbegegnung, Wald und Wiese, ein sehr großes Außengelände, eine Bewegungsvielfalt im Alltag bis hin zu unseren bewegten Schulkindprojekten (Kinder stark machen – Bewegende Sprache mit Benno, Zahlen in Bewegung), Kinderdisco, Ausflüge, Bewegungsfamilienfeste
  • Netzwerk KiTas & Schulen

Leiterin: Jeannette Mittermeier

Kontakt

Ev. TfK Gartenstraße

Gartenstraße 10
33775 Versmold

Fon: (05423) 2273
Mail: infodontospamme@gowaway.kigaga.de

Öffnungszeiten

Öffnung

25-Stunden-Buchung
Mo-Fr 07:30-12:30 Uhr

35-Stunden-Buchung
Mo-Fr 07:30-12:30 Uhr
Mo-Do
14:00-16:30 Uhr

35-Stunden-Blockbuchung
Mo-Fr 07:30-14:00 Uhr

45-Stunden-Buchung
Mo-Do 07:00-16:30 Uhr
Fr 07:00-14:00 Uhr

Schließzeiten 2018

Sommerferien 23.07.18-03.08.18
Weihnachten 27.12.18-03.01.19
2 Konzeptionstage

Familienzentrum

Die Ev. TfK Gartenstraße
bildet gemeinsam mit dem
Haus der Familie und der
Ev. TfK Königsberger Straße
das Familienzentrum Versmold-Innenstadt.

Mittagessen

Unser Kooperationspartner für täglich frisches und gesundes
Mittagessen ist der Versmolder Caterer Smörrebröd.

Der Kostenbeitrag für ein Mittagessen beträgt 2,80 Euro.

Für Getränke, Frühstücksobst und monatlich ein großes Frühstück zahlt jedes Kind 4,50 Euro pro Monat.