Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Versmold

Gottesdienste

Für die Gottesdienste in der Corona-Zeit sind umfangreiche Schutzkonzepte erarbeitet worden.

Schutzkonzept: Petri-Kirche, Peckeloh, Loxten, Hesselteich, Oesterweg

Gottesdienste sind der lebendige Mittelpunkt unserer Gemeinde: Gottes Gegenwart spüren und mit ihm ins Gespräch kommen, Gemeinschaft erleben, gestärkt werden und Orientierung finden, den Schätzen und Geheimnissen unseres Glaubens auf den Grund gehen.

Alle sind eingeladen: jung und alt, arm und reich, Männer und Frauen aus Westfalen und aller Welt. Wir feiern Gottesdienste mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Zielgruppen – vom Anfang des Lebens bis zu seiner Vollendung. Einladend und verbindend, anregend und ermutigend!

Aktuelle Gottesdienste finden Sie auch auf der Startseite.

Wort und Sakrament

Gottesdienst

Welcher Reichtum steckt in einem Text der Bibel? Worin liegt heute seine Bedeutung?
Im (Predigt-)Gottesdienst am Sonntagmorgen liegt die Aufmerksamkeit ganz auf der Begegnung mit Gottes Wort. In Predigt, Lesungen, Gebeten und Musik. mehr

Taufe

Die Taufe macht erlebbar, dass ein Mensch Christ wird. Sie findet in einem Gottesdienst statt – entweder im Sonntagsgottesdienst mit der Gemeinde oder in einem kleineren Taufgottesdienst. Fragen und Antworten zur Taufe finden Sie hier.

Abendmahl

Regelmäßig wird in unseren Gottesdiensten das Abendmahl gefeiert – als sinnliche Vergewisserung von Gottes heilsamer Gegenwart.
Alle getauften Christinnen und Christen sind dazu eingeladen. mehr

Klein und Groß – Gottesdienste für jedes Alter

Kindergarten-Gottesdienste

In allen Kindergärten der Gemeinde gibt es regelmäßig Gottesdienste. Die Kinder lernen biblische Geschichten, Gebete und Lieder kennen.
Dazu kommt einmal im Jahr eine Kinderbibelwoche in jeder Einrichtung. mehr

Kinderkirche

Kindgerecht Gottesdienst feiern, singen, basteln und gemeinsam essen: das und viel mehr ist die Kinderkirche.
Alle ein bis zwei Monate immer samstags in allen Bezirken. mehr

Schul-Gottesdienste

Nicht nur zur Einschulung: In Zusammenarbeit mit den Versmolder Schulen gibt es regelmäßige ökumenische Gottesdienste.
Im CJD begleitet sie Rüdiger Schwulst, der Schulpfarrer unserer Gemeinde. mehr

Sonntagsvergnügen

Der Gottesdienst für Schulkinder und ihre Familien. Eine frische Liturgie, junge Lieder, Aktionen zum Mitmachen und eine Predigt, die auf den Punkt kommt. Alle ein bis zwei Monate in allen Bezirken. mehr

Heaven & Earth

Der Andere Gottesdienst für alle Generationen. Lobpreislieder mit Band. Moderation und Anspiel. Anregende Gedanken in der Predigt zu einem aktuellen Thema. Im Moment in einer kreativen Pause.

WortKlang-Gottesdienste

Gottesdienst für die Sinne: mit musikalischem Schwerpunkt, mal klassisch, mal Gospel. Bildergottesdienste in Kooperation mit der Galerie et. Literaturgottesdienste zu Gedichten und Geschichten. mehr

Gottesdienste in Seniorenzentren

Eine wiederkehrende Liturgie, vertraute Lieder und eine kompakte Predigt sind die Hauptbestandteile der halbstündigen ökumenischen Gottesdienste.
Regelmäßig im Katharina-von-Bora-Haus und im Haus Phoenix. mehr

Gottesdienste im Lauf des Lebens ("Kasualien")

Konfirmation und Jubelkonfirmationen

Die Konfirmation ist die Feier der religiösen Volljährigkeit – schon mit 14. Konfirmations-Jubiläen werden in Versmold vor allem nach 50 und 60 Jahren gefeiert. mehr

Trauung und Ehejubiläen

Gottes Segen für die Ehe empfangen und dies mit der Familie und Freunden feiern – in einem liebevoll und persönlich gestalteten Gottesdienst. Und nach 50 oder 60 Jahren auf die gemeinsame Zeit zurückschauen und Gott danken. mehr

Bestattung

Von einem verstorbenen Menschen Abschied nehmen. Auf das Leben zurückblicken. Und Trost finden in der Hoffnung unseres Glaubens. Trauerfeiern gibt es in Versmold in der Friedhofskapelle und der Paul-Gerhardt-Kapelle in Hesselteich. Informationen zur kirchlichen Bestattung und zur Trauerbegleitung finden Sie hier.

Das Kirchenjahr

Informationen zu den Festen und Inhalten des Kirchenjahres finden Sie hier.

Gottesdienststätten

InnenstadtPetri-Kirche
PeckelohGemeindezentrum
LoxtenGemeindezentrum
HesselteichPaul-Gerhardt-Kapelle
OesterwegGemeindezentrum
FriedhofKapelle

Offene Petri-Kirche

Von April bis September ist die Petri-Kirche verlässlich geöffnet. Ein guter Ort zum Innehalten, um zur Ruhe zu kommen, ein Zwiegespräch mit Gott zu führen oder einfach nur einen netten Menschen zu treffen.

  • montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr,
  • samstags von 10:30 bis 12:30 Uhr,
  • ausgenommen Feiertage

In dieser Zeit finden Sie dort immer eine Ansprechperson aus dem "Team offene Kirche". Wenn Sie selbst im Team mitmachen wollen, sind Sie herzlich willkommen.

Während der Corona-Pandemie muss die Kirche leider geschlossen bleiben.

Informationen zur
Baugeschichte und Ausstattung der Petri-Kirche
finden Sie hier.

Quellennachweise – Foto Seniorenzentren: Wodicka, Grafik Trauungen: Lindenberg, Foto Bestattungen: Lotz