Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Versmold

Geschichte der Kirchengemeinde

Die Geschichte der Kirchengemeinde ist so alt wie die des Ortes Versmold. In einer Urkunde von 1096 wird erstmals das "Kirchspiel Versmold" erwähnt. Im Folgenden sammeln wir Schlaglichter auf die zurückliegenden 925 Jahre.

Zeitleiste

Von der "Parochia Fersmel" bis zum neuen Gemeindehaus an der Petri-Kirche: Eine Übersicht der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte unserer Gemeinde  zum 11.-19. Jahrundert und vom 20. Jahrhundert bis heute.

Petri-Kirche

Fast alle Epochen haben in der Petri-Kirche ihre Spuren hinterlassen: Romanik, Gotik, Barock, Historismus und Moderne. In unserer Zeit bekam vor allem der Innenraum neue Akzente. mehr

Neubau Gemeindehaus

Im September 2018 begannen die Abrissarbeiten am alten Gemeindehaus von 1906. Ein Jahr später wurde das Richtfest für den Neubau gefeiert. Und im September 2020 soll er eingeweiht werden. Das Bauprojekt in einer Bilderstrecke.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Gemeinde

Vom katholischen Leutpriester Godefridus bis in die Gegenwart: eine Übersicht der Seelsorger in den letzten Jahrhunderten finden Sie hier.

Küster, Kantoren und Lehrer

Vom "Alleskönner" zum Spezialisten: Die Entwicklung der Küster- und Kantorenstellen an der Petri-Kirche im Verlauf der Jahrhunderte sehen Sie hier.

Die Urkunde von 1096

Quellenhinweis – Grafik Pfarrer: Pfeffer, Grafik Kantoren: Plaßmann, Reproduktion Urkunde: Westfälisches Archivamt Münster (nachträglich koloriert)